Real Estate

Derzbachhof_Gartenhaus_Terrasse_Freiflaeche
Derzbachhof_Neubau_Fassade
Derzbachhof_Dachwohnung_Loggia
Derzbachhof_Dachwohnung_Neubau
Derzbachhof_Freiflaechenplan
previous arrow
next arrow
Renderings: Darcstudio für Euroboden / Lageplan: raumstation Architekten für Euroboden
 
Der Derzbachhof
Ein Dorf in der Stadt
 
Im Münchner Stadtteil Forstenried steht das älteste Bauernhaus der Region. Die dortigen Anwohner kämpften für den Erhalt des 1751 errichteten Gebäudes und hätten sich in der Nutzung gern ein Museum gewünscht. Doch nun wird es Bestandteil eines kleinen Wohnensembles inklusive großem Gemeinschaftsgarten, dass der Projektentwickler Euroboden realisiert. Für das Konzept einer sensiblen und denkmal-orientierten Sanierung konnte der Architekt Peter Haimerl gewonnen werden. Ihm ist es bekanntermaßen eine  Herzensangelegenheit, alte Gebäude zu erhalten und ihre einstige, mit heutiger Nutzung in Synergie zu bringen. Die meisten originalen Bauteile bleiben so erhalten und werden dem Gebäude wieder zugeführt. Die Generalplanung übernahmen raumstation Architekten. Das Video von Euroboden führt Euch durch den Prozess der Annäherung an eine nachhaltige und außergewöhnliche Gebäude- und Landschaftsarchitektur. 
 
 

Munich’s Forstenried district is home to the oldest farmhouse in the region. Local residents fought to preserve the building, which was built in 1751, and would have liked to see it used as a museum. But now it will become part of a small residential ensemble including a large community garden that the project developer Euroboden is realizing. The architect Peter Haimerl was won over for the concept of a sensitive and monument-oriented renovation. He is well-known to be passionate about preserving old buildings and bringing their former use into synergy with today’s use. Most of the original components are thus preserved and returned to the building. The general planning was carried out by raumstation Architekten. The video (Euroboden) will take you through the process of approaching a sustainable and extraordinary building and landscape architecture.

 
Andaz Hotel
 
Andaz München Schwabinger Tor

Bayerischer Bezug sorgt für Unvergessliches

Auf dem ehemaligen Metro-Gelände entsteht seit etwa sechs Jahren ein neues Stadtquartier – das Schwabinger Tor. Schon jetzt verdient es den Ruf, ein kreativer und hipper Ort zu sein. Diese Stadtentwicklung war genau der richtige Anlass für die Hyatt Hotels Corporation, das erste Andaz in Deutschland und Nummer 19 weltweit zu planen. Das Vorhaben war erfolgreich, denn in Kürze eröffnet ein Gasthaus mit besonders regionalem Flair. Zu den Highlights unserer Redaktion gehören eine Skybar und ein auffallend freundliches Personal. Keine Selbstverständlichkeit in einer sonst sehr erhabenen Stadt.
 
Andaz Munich Schwabinger Tor
Bavarian reference ensures unforgettable experience
 

A new city quarter – the Schwabinger Tor – has been under construction on the former Metro site for about six years. It already deserves the reputation of being a creative and hip place. This urban development was exactly the right occasion for Hyatt Hotels Corporation to plan the first Andaz in Germany and no. 19 worldwide. The project was successful, as a hotel with a particular regional flair will be opening shortly. Among the highlights of our editorial staff are a skybar and remarkably friendly staff. Not a matter of course in an otherwise very sublime city.

 
Llanelli Village
 

Llanelli
Wohnort mit Wellness- und Life-Science-Charakter

Llanelli ist eine walisische Küstenstadt in der Grafschaft Carmarthenshire. Im 18. und 19. Jahrhundert erlangte die Kleinstadt ihren Reichtum durch Kohle und Bergbau sowie etwas später durch die Stahlindustrie. Hier soll nun für etwa 200 Millionen Pfund  einer der aufsehenerregendsten Wellnessorte der Welt entstehen. Ein ambitionierter Plan, der Teil eines 1,3 Milliarden Pfund umfassenden Investitionsprogramms (High-Potential-Opportunity-Programm) der britischen und walisischen Regierung ist. Dass für den Standort Delta Lakes geplante Village-Projekt, wird vom Carmarthenshire County Council in Zusammenarbeit mit der Swansea University und Sterling Health geleitet.
Der Entwurfsplanungsantrag soll in diesen Tagen zur Genehmigung vorgelegt werden. Der Start der Bauarbeiten ist ebenfalls für dieses Jahr vorgesehen.

Wellbeing Living
Llanelli is a Welsh coastal town in the county of Carmarthenshire. In the 18th and 19th centuries, the small town gained its wealth from coal and mining and later from the steel industry. One of the world’s most spectacular spas is to be built here for around 200 million pounds. An ambitious plan that is part of a £1.3 billion High Potential Opportunity Programme launched by the UK and Welsh governments. The Delta Lakes Village Project is managed by Carmarthenshire County Council in collaboration with Swansea University and Sterling Health.
The design planning application is expected to be submitted for approval in the next few days. Construction is also scheduled to start this year.